Inspiration, Power Style

Diese Business Essentials brauchst du diesen Frühling in deinem Kleiderschrank

Schluss jetzt, der Winter ist vorbei! Und wir haben damit als Frauen – noch viel mehr als unsere männlichen Kollegen – die Möglichkeit mit hellen Anzügen und farbenfrohen Essentials unsere Business Outfits auch in Frühlingsstimmung zu versetzen. Wir zeigen dir hier die besten Essentials und deren Styling Möglichkeiten, damit du sie gekonnt in deinen Business Looks einsetzen kannst!

Das Kleidungsstück, was immer im Schrank hängen sollte und gerade bei wärmeren Temperaturen eins der wichtigsten Essentials in der Business Garderobe ist: eine weiße Bluse. Und weiße Bluse ist nicht gleiche weiße Bluse – wir haben für jeden Typen und Geschmack die schönsten Modelle bei uns im Shop. Es gibt aber auch noch einige andere wichtige Essentials, die in deiner Frühlings-Business-Garderobe nicht fehlen sollten. Im Frühling sind besonders Pastelltöne und helle Farben sehr schön. Mit ihnen kannst du so gut wie nichts falsch machen, da sie aufgrund ihrer schlichten Farben einfach zu kombinieren sind. Insbesondere mit besonderen Teilen, wie solche mit auffälligen Mustern oder in Knallfarben, kannst du die schlichteren Essentials hervorragend kombinieren. Noch mehr dazu nächste Woche in unserem Magazin Artikel zur Capsule Wardrobe für den Frühling.

Tücher und Schals!

Schals und Tücher sind nicht nur praktisch, wenn du mal beim Lunch gekleckert hast. Nein, sie machen jedes deiner Outfits frischer und individueller. Selbstverständlich geht das auch bei formalen Anlässen. Gerade im Frühjahr oder Sommer ist es total angebracht ein auffälliges, zum Anzug oder Kostüm passendes, Tuch einzubinden. Zu weniger formalen Outfits ist ein schönes Tuch auch immer eine schöne Ergänzung. Insbesondere im Frühling, wenn es Morgens und Abends noch mal kälter ist, kann ein Tuch oder Schal Abhilfe schaffen.

MARCCAIN Seidenschal, 331 light aqua
69,99€

Helle Anzüge und Kleider als Grundlage

Raus aus den schwarzen und dunklen Anzügen! Wie wäre es mal mit einer Kombination in beige oder hellgrau? Diese kannst du formal mit einer weißen Bluse und Pumps tragen oder auch semiformal mit Ballerinas und einem farbigen Oberteil. Und das Beste: Wenn es mal casual zugeht, kannst du Hose und Blazer getrennt tragen und mit lässigen Stücken, wie einem paar Sneakers, bestens zu anderen Essentials oder besonderen Teilen kombinieren. Natürlich kann ein „Anzug“ auch aus Kleid und Blazer bestehen. Kleider sind gerade für die verschlafenen Morgen perfekt, denn du kannst es lässig über deinen Kopf streifen, in Pumps schlüpfen und bist im Handumdrehen perfekt angezogen um in den Tag zu starten.




BOSS Bluse BANEW, WEISS
119,00€

Der Klassiker der Modegeschichte

Beim Militär als einfache Funktionsjacke und bei Breakfast at Tiffany’s als elegantes Kleidungsstück. Warum nicht beides? Funktionell und doch modisch bringt der Trenchcoat dich durch den doch noch etwas frischeren Frühlingsmorgen! Tipp: Wenn du häufig einen Blazer trägst, achte beim Trenchcoat-Kauf darauf, dass der Trenchcoat locker genug sitzt um ihn über einem Blazer tragen zu können.




Weekend Max Mara, beige
459,99€

Ich packe meinen Shopper

Im Frühling kommen noch ein paar mehr Dinge in den Shopper, als nur der Laptop und Dokumente. Um auch noch nach dem Office den Tag richtig nutzen zu können, gehören außerdem ein paar Ballerinas und vielleicht auch mal eine Picknickdecke für’s Afterwork im Park dazu! Wähle dabei einfach eine helle, jedoch schlichte Variante, die zu dem Großteil deiner Frühlingsgarderobe passt und dir steht nichts mehr im Weg!


AIGNER Hobo-Bag ROMY M, BEIGE
549,00€

One thought on “Diese Business Essentials brauchst du diesen Frühling in deinem Kleiderschrank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.